Das Parkhotel in Heilbronn ist auf der Zielgeraden

Das Parkhotel in Heilbronn ist auf der Zielgeraden
Blick in ein Standard-Doppelzimmer mit großem Bett, französischem Balkon und kleiner Sitzecke.   Bild: Seidel, Ralf

Heilbronn  Nach einer Bauzeit von gut zwei Jahren steht der Hotelneubau im Heilbronner Stadtgarten vor der Fertigstellung. Die 174 Zimmer sind bezugsfertig. In der Hausbrauerei und in der Skybar prägen jedoch noch Handwerker das Bild. 40 Millionen Euro werden investiert.

Von Joachim Friedl

Wer das Viersterne-Superior-Parkhotel neben dem Heilbronner Konzert- und Kongresszentrum Harmonie betritt, glaubt sich in einer anderen Welt. Ein weinroter Teppichboden und ausdrucksstarke Bilder des Künstlers Fero Freymark empfangen den Gast im Eingangsbereich mit der in Weiß gehaltenen Rezeption und der einladenden Hotellobby mit einer Möblierung, die ein wenig an die 1950er Jahre erinnert. Durch raumhohe Fenster fällt der Blick in den neu gestalteten Stadtgarten.