Das bringt der Mietspiegel für die Region Heilbronn

Das bringt der Mietspiegel
Mietspiegel schützen nicht bei Neuanmietung von Wohnraum, aber zumindest vor überzogenen Mieterhöhungsforderungen. Foto: Mario Berger   Bild: Berger, Mario

Region  Das Instrument löst nicht die Wohnungsnot, bietet aber Mietern und Vermietern beiderseits Orientierung. Jetzt sind auch elf Gemeinden im westlichen Heilbronner Landkreis im Verzeichnis aufgenommen.

Von Susanne Schwarzbürger

Wer online nach einer Mietwohnung in Heilbronn sucht, erkennt: Gentrifizierung ist nicht nur in Berlin ein Thema. Da verlangt ein privater Vermieter für eine modernisierte 76 Quadratmeter-Wohnung in Böckingen 1000 Euro kalt. Ein anderer wirbt für eine "Exklusive, modernisierte 3,5-Zimmer-Wohnung" in der zentrumsnahen Nordbergstraße, 1130 Euro Kaltmiete will er für 93 Quadratmeter. Dennoch gibt es in Heilbronn Menschen, die viel weniger zahlen. Sonst sähe der aktuelle Mietspiegel anders aus.