Caritas vermittelt brach liegenden Wohnraum

Caritas vermittelt brach liegenden Wohnraum
Dilara Seker ist sehr glücklich über ihr neues Zuhause, das sie mit Sohn Ilhan (5) bewohnt. Jahrelang hatte sie erfolglos nach einer Bleibe gesucht. Die Caritas hat die Wohnung vermittelt und bei der Sanierung geholfen. Foto: Mario Berger   Bild: Berger, Mario

Region  Ein Projekt will 250 Menschen eine Bleibe beschaffen, die Caritas begleitet das Mietverhältnis. Warum die Suche nach Senioren, die ihre Einliegerwohnungen vermieten, trotzdem schwierig ist.


Die Wohnungsnot lindern: Das ist das Ziel der Diözese Rottenburg-Stuttgart. "Unser Projekt der Wohnraumoffensive ist sehr gut angelaufen", sagt Professor Wolfgang Ernst, Mitglied im Bauauschuss des Diözesanrats und Ideengeber. Rund drei Millionen Euro stehen den Dekanaten hierbei zur Verfügung. "Wir fördern Umzugs- und Renovierungsarbeiten, übernehmen auch teilweise die Kaution", sagt Stefan Schneider, Chef der regionalen Caritas und Vorsitzender der Liga der Freien Wohlfahrtsverbände im