Bahn investiert 16 Millionen Euro im Bahnhof Heilbronn

Bahn investiert 16 Millionen Euro im Bahnhof Heilbronn
Bild: Berger, Mario

Heilbronn  Im Hauptbahnhof Heilbronn werden derzeit Weichen, Schienen und Schwellen erneuert. Der Schwerpunkt der Arbeiten liegt im Zeitraum Juni bis August. Die Fertigstellung ist für November geplant.


Zur Zeit dreht sich im Heilbronner Hauptbahnhof alles um die drei "S": Schienen, Schwellen, Schotter. Um auch weiterhin den Zugverkehr bewältigen zu können, führt die Deutsche Bahn seit Ostern unaufschiebbare Instandhaltungsarbeiten durch. Der Schwerpunkt der Arbeiten liegt im Zeitraum Juni bis August. Dabei soll der Lärm so gering wie möglich gehalten werden. Fertigstellung der insgesamt 13 Bauphasen wird im November sein. Elf Millionen Euro allein für Material und Technik "16 Millionen Euro