Tripsdrill soll authentisch bleiben

"Uns ist es wichtig, authentisch zu bleiben

Interview  Heute vor 90 Jahren hat Eugen Fischer die erste Altweibermühle eröffnet - die Keimzelle von Tripsdrill. Seit 1996 leiten die Enkel Helmut und Roland Fischer die Geschicke des Erlebnisparks. Wir haben uns mit den Geschäftsführern über die bewegte Vergangenheit und Zukunftsvisionen unterhalten.

Von Alexander Schnell

  Seit dem Jahr 1996 leiten Helmut und Roland Fischer die Geschicke von Tripsdrill. Im Interview erklären die Geschäftsführer, was ihren Erlebnispark von anderen unterscheidet, wie sie auf neue Ideen kommen, wie wichtig das Feedback der Besucher ist. Zudem sprechen sie über ihre Visionen für die Zukunft. "So ein Park ist nie fertig, er lebt von neuen Ideen, um sich weiter zu entwickeln", sagen die Fischers.   Am 30. Juni 1929 hat Eugen Fischer die erste Altweibermühle