Sie wehrten sich mit Waffen, Pinseln oder Worten

Sie wehrten sich mit Waffen, Pinseln oder Worten

Obersulm  Der Vortrag am Jahrestag der Reichspogromnacht in der ehemaligen Synagoge Affaltrach widmet sich vielfältigen Facetten des jüdischen Widerstands im Dritten Reich. Kunst, Poesie, Satire und Musik waren Mittel der passiven Auflehnung gegen die Nazis.

Von Sabine Friedrich