Schemelsbergtunnel ist seit August 2016 zum siebten Mal geschlossen

Region  Der Schemelsbergtunnel zwischen Weinsberg und Heilbronn bleibt bis voraussichtlich Donnerstag, 22. August, geschlossen. Das teilt das Landratsamt Heilbronn auf Nachfrage mit. Es ist die siebte Sperrung des Tunnels in drei Jahren.

Von Jürgen Kümmerle
Email

Grund für die Sperrung sei ein defektes Brandmeldekabel, das ausgetauscht werde. Möglicherweise sei Kondenswasser an einer undichten Stelle des Kabels eingedrungen, wie Manfred Körner, Pressesprecher im Heilbronner Landratsamt, erklärt. Seit vergangenem Freitag ist die Durchfahrt verboten. Der Verkehr wird örtlich umgeleitet. 

In den vergangenen Jahren war der Schemelsbergtunnel immer wieder gesperrt worden:

August 2016: Drei Wochen halbseitig

November 2016: Zwei Tage

Januar 2017: Drei Tage

August 2017: Zweieinhalb Wochen halbseitig gesperrt

September 2018: Fünf Tage

Februar 2019: Fünf Wochen

Seit Freitag: beidseitig 

Auch interessant: Schemelsberg- oder Schemmelsbergtunnel - welche Schreibweise ist korrekt?


Kommentar hinzufügen