Prekäre Lage für Schwimmanfänger in und um Heilbronn

Licht und Schatten in regionalen Bädern

Region  In Heilbronn ist die Situation für Schwimmanfänger prekär. Marode Bäder und Schließungen verschärfen den bestehenden Mangel. Der allgemein bedenklichen Lage stehen aber Beispiele gegenüber, die Schule machen könnten.


150 Schüler hätte die Schwimmschule Flipper im Vexo-Bad das Schwimmen beibringen sollen, ein halbes Jahr betrug die Wartezeit. Dann platzte der Mietvertrag mit dem Eigner und machte aus einer schlechten Lage eine unmögliche. "Weil uns erst ein halbes Jahr zuvor eine Ausweitung der Nutzungsdauer ermöglicht wurde", erklärt Franziska Wanderer "haben wir das Lehrangebot sogar vergrößert". Die Geschäftsführerin des gewerblichen Schwimmlehranbieters suchte danach vergeblich nach