Öffentliche Verwaltung: Werben um Bewerber

Werben um Bewerber

Region  Viele offene Stellen müssen in der öffentlichen Verwaltung mehrmals ausgeschrieben werden: Es fehlt an Fachpersonal. Für 2018 soll die Zahl der Zulassungen an den Verwaltungshochschulen steigen.

Von Julia Weller

Eine abgeschlossene Ausbildung, einen Lkw-Führerschein und den Willen zum Dienst nach Rufbereitschaft müssen Bewerber mitbringen, um Straßenwärter im Landkreis Heilbronn zu werden. Wochenlang war die Stelle ausgeschrieben, schlussendlich sind fünf Bewerbungen eingegangen. "Wenn die fünf gut sind, ist diese Zahl klasse", findet Brigitte Lang, Personalchefin im Landratsamt. Für Lang wird es zunehmend schwieriger, offene Stellen zu besetzen - und damit ist sie in der öffentlichen