Neue Gasleitung zwischen Heilbronn und Löchgau

Neue Gasleitung zwischen Heilbronn und Löchgau

Region  Der Versorger Terranets BW verlegt die nächsten dicken Rohre für eine bessere Gasversorgung quer durch Baden-Württemberg. Begonnen wird mit dem Abschnitt zwischen Heilbronn und Löchgau - aus zwei Gründen.


Von Norden nach Süden quer durch den Landkreis Heilbronn soll von 2024 an eine weitere Gasleitung die Versorgung in der Region verbessern. Die EnBW-Tochter Terranets BW will im nächsten Jahr mit den Bauarbeiten für das Projekt starten, das Teil einer 250 Kilometer langen neuen Leitung zwischen Lampertheim in Hessen und Bissingen in Bayern ist - Gesamtkosten: 500 Millionen Euro. Anschluss an die neue Neckar-Enztal-Leitung Dass die Arbeiten nicht an einem Ende starten, sondern mit dem gut 24