Landkreis und Land schielen auf Bundesgelder für die Bahnstrecken in Hohenlohe

Landkreis und Land schielen auf Bundesgelder für die Bahnstrecken in Hohenlohe
Soll künftig elektrisch fahren: Die Hohenlohebahn, zwischen Waldenburg und Hessental. Foto: Archiv/Reichert   Bild: Reichert

Chancen für Reaktivierung der Bahnstrecke Waldenburg bis Künzelsau steigen.


Zwei Vorstöße haben Bewegung in die Diskussion um den Ausbau der Hohenlohebahn und die Reaktivierung der Kochertalbahn gebracht. Baden-Württembergs Verkehrsminister Winfried Hermann will die Elektrifizierung weiterer Bahnstrecken im Land erreichen und denkt dabei auch an die Strecke zwischen Öhringen-Cappel und Schwäbisch Hall-Hessental.