Landkreis und Land schielen auf Bundesgelder für die Bahnstrecken in Hohenlohe

Landkreis und Land schielen auf Bundesgelder für die Bahnstrecken in Hohenlohe
Soll künftig elektrisch fahren: Die Hohenlohebahn, zwischen Waldenburg und Hessental. Foto: Archiv/Reichert   Bild: Reichert

Chancen für Reaktivierung der Bahnstrecke Waldenburg bis Künzelsau steigen.

Von Thomas Zimmermann

Zwei Vorstöße haben Bewegung in die Diskussion um den Ausbau der Hohenlohebahn und die Reaktivierung der Kochertalbahn gebracht. Baden-Württembergs Verkehrsminister Winfried Hermann will die Elektrifizierung weiterer Bahnstrecken im Land erreichen und denkt dabei auch an die Strecke zwischen Öhringen-Cappel und Schwäbisch Hall-Hessental.