Kann Telemedizin fehlende Ärzte auf dem Land ersetzen?

Telemedizin bei Orthopäden in Neckarsulm

Region  Die Video-Sprechstunde stößt unter Medizinern im Land auf wenig Gegenliebe. Ein Arzt aus Neckarsulm ist jedoch von der Zukunftsfähigkeit überzeugt. In Stuttgart gibt es zudem ein Modellversuch.

Von Valerie Blass


Ärztlichen Rat bekommen ohne weite Anfahrtswege und lange Wartezeiten in der Praxis: Das wünscht sich laut mehrerer Studien fast die Hälfte der Deutschen. Auch bei knapp 50 Prozent der Ärzte ist die Bereitschaft da, eine Online-Sprechstunde anzubieten. Der Gesetzgeber hat die Bahn für die Telemedizin im April 2017 freigemacht. Ärzten ist es seitdem erlaubt, Bestandspatienten auch per Video zu untersuchen und zu beraten und das gegenüber der Kassenärztlichen Vereinigung abzurechnen. Die