Fraktionschef und Handwerker

Thomas Randecker (vorne) und Vorgänger Alexander Throm. Foto: Dennis Mugler
Thomas Randecker (vorne) und Vorgänger Alexander Throm. Foto: Dennis Mugler  

Heilbronn  Thomas Randecker übernimmt von Alexander Throm den CDU-Vorsitz im Gemeinderat. Am Dienstag hat er sich vorgestellt.

Von Kilian Krauth

Nicht etwa CDU oder Buga, sondern Handwerk steht auf seinem roten Sticker am Revers. Und so soll es auch bleiben, betont Thomas Randecker. "Als Politiker sollte man ebenso geerdet sein wie als Elektrotechnikermeister", meint der gebürtige Böckinger, den die Liebe zu Ehefrau Karin "nach Neckargartach gezogen hat", wo auch die Söhne Manuel (16) und Fabian (12) zur Welt kamen. Der 45-jährige wurde am Montagabend von der zwölfköpfigen CDU-Fraktion, der stärksten im 40-köpfigen