Feuerwehreinsatz wegen Schaummittel im Abwasser

Abstatt  Zu einem Feuerwehreinsatz ist es am Dienstagmorgen gegen 9 Uhr bei der Robert Bosch GmbH in Abstatt gekommen. Bei Wartungsarbeiten einer Brandschutz-Firma sei eine geringe Menge an Schaummittel zur Brandbekämpfung ins Abwasser gelangt, teilte die Polizei Heilbronn auf Anfrage von Stimme.de mit.



In der Folge drang Schaum aus Schächten in der Rudolf-Diesel-Straße. Die Feuerwehr spülte anschließend in Absprache mit den Verantwortlichen der Kläranlage die Kanalisation aus. Es habe keine Gefahr für Fließgewässer bestanden, sagt Polizeisprecher Rainer Köller.