Disziplinarverfahren im Heilbronner Kinderporno-Fall eingestellt

Kinderporno-Fall

Heilbronn  Der Stuttgarter Oberkirchenrat stellt keine Amtspflichtverletzungen des Heilbronner Kirchenpflegers im Zusammenhang mit dem Kinderporno-Fall fest. Er bekommt sein altes Aufgabengebiet dennoch nicht zurück. Zu viel Vertrauen ist zerstört worden.