Dauerkarten-Verkauf für Buga Heilbronn startet bald

Heilbronn  Wer den Vorverkauf für die Bundesgartenschau in Heilbronn nutzt, kann bis zu 15 Euro für eine Dauerkarte sparen. Die ersten 100 Käufer erhalten am 17. April 2018 auf dem Kiliansplatz zudem einen Einkaufsgutschein.

Von Bärbel Kistner
Email
Symbolische Buga-Dauerkarte für Harry Mergel in Form einer üppigen Torte, der OB mit Buga-Chef Hanspeter Faas anschneidet. Foto: Matthias Heibel

Genau ein Jahr vor der Eröffnung der Bundesgartenschau startet am nächsten Dienstag, 17. April, der Vorverkauf der Dauerkarten. Oberbürgermeister Harry Mergel und Buga-Geschäftsführer Hanspeter Fass präsentierten am Mittwoch die Besonderheiten.

Zum Auftakt gibt es eine Aktion auf dem Kiliansplatz. Zuerst spielt ab 16.45 die regionale Band Gonzo ´N‘ Friends. Um 17.40 Uhr wird die erste Dauerkarte an den baden-württembergischen Tourismus-Minister Guido Wolf verkauft. Danach präsentiert die A-capella-Gruppe Mundartmonika den offiziellen Buga-Song.

Einkaufsgutschein und Experimenta-Eintritt

Im Anschluss startet der Verkauf für jedermann. Die ersten 100 Käufer einer Dauerkarte erhalten einen Einkaufsgutschein der Stadtinitiative in Höhe von 25 Euro. Bis Jahresende gibt es dazu noch für alle eine Tageskarte für die Experimenta, die 2019 wieder öffnet. 

Im Vorverkauf sind die Karten zudem günstiger. Dieser läuft bis einschließlich 16. April. Erst ab dem Eröffnungstag am 17. April 2019 gelten die regulären Preise. Erwachsene zahlen vorab 110 Euro statt 125. Für Senioren ab 67 kostet die Dauerkarte im Vorverkauf 100 Euro statt 115 Euro. Die Dauerkarte bietet dann während der 173 Tage währenden Buga auch freien Eintritt zu den mehr als 5000 Veranstaltungen, darunter Konzerte und eine Gartenoper.

„Eine Dauerkarte aus dem Vorverkauf rechnet sich schon ab dem sechsten Besuch“, erklärt Buga-Chef Faas. Den Erfahrungen aus anderen Gartenschauen nach kommen Dauerkarten-Inhaber im Schnitt 12 Mal auf das Gelände. Die Buga rechnet mit 38.000 Karten.       

Auch interessant: Die Bundesgartenschau in Heilbronn ist aus Sicht von Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne) eine „große Chance“ für das ganze Land

 

 

 


Kommentar hinzufügen