Das wird der neue Lidl-Campus in Bad Wimpfen

Großes Kino auch für die Männer vom Bau

Bad Wimpfen  Mit rund 700 Bauleuten, Anwohnern und Mitarbeitern feierte Lidl am Freitag in Bad Wimpfen Richtfest. Die Rohbauarbeiten an dem Campus, der künftig die Zentrale der Deutschen Landesgesellschaft beherbergen wird, sind zwei Jahre nach dem Spatenstich abgeschlossen.

Von Manfred Stockburger


  Die Zukunft nimmt Form an in Bad Wimpfen. Am Westrand der Stauferstadt entsteht ein Bauwerk, dessen Planer Gerd Wittfeld überzeugt ist, dass es eine neue Gattung von Wimpfen-Touristen anlocken wird: Architekten. Wittfelds Begeisterung für sein Werk ist sprühend, das wird beim Rundgang mit Lidl-Deutschland-Chef Matthias Oppitz schnell offenbar. "Egal wo man ist, hat man eine Außenbeziehung", schwärmt Wittfeld von dem Gebäudekomplex mit einer Grundfläche von 130.000