Beim DLR hinter die Kulissen blicken

Hardthausen  Nur alle paar Jahre lädt das Deutsche Luft- und Raumfahrtzentrum (DLR) in Lampoldshausen zum Tag der offenen Tür. Am 29. September können Besucher dabei sein, wenn Triebwerke von Raketen getestet werden. Kostenlose Tickets kann man online reservieren.

Von unserer Redaktion
Email
Auch Stimme-Leser haben beim DLR in Lampoldshausen schon hinter die Kulissen geschaut. Foto: Dennis Mugler

Im Harthäuser Wald liegt eine der profiliertesten Einrichtungen der Region Heilbronn-Franken: das Deutsche Luft- und Raumfahrzentrum (DLR). Es ist ein Forschungs- und Teststandort für Raumfahrtantriebe. Seit mehreren Jahren rückt das Forum als Besucherzentrum die Arbeit dieser Einrichtung in den Blickpunkt der Öffentlichkeit. Es ist ein markantes Gebäude, das als Museum, Fortbildungsstätte und Arbeitsplatz dient.

Viele Bürger verbinden DLR vor allem mit donnernden Geräuschen und Vibrationen. Wie diese zustande kommen, ist beispielsweise auf dem Prüfstand P5 zu sehen. Dort testen die Experten das Haupttriebwerk für die europäische Rakete Ariane 5. Besucher können den Prüfstand anschauen, eindrucksvolle Filme betrachten oder die DLR-Mitarbeiter ausfragen. 

Ein Blick hinter die Tore der Einrichtung ist nur alle paar Jahre möglich. So wie nun wieder am Sonntag, 29. September 2019 von 10 bis 17 Uhr. Neben Führungen und Besichtigungen gibt es an diesem Tag auch Mitmachaktionen, Vorträge, eine Raumfahrt-Show und eine kleine Gedankenreise zum Mond. 

Kostenlose Tickets können online reserviert werden

Der Zutritt zum Tag der offenen Tür ist nur mit einem gültigen Ticket möglich. Die Veranstaltung ist kostenfrei. Tickets kann man auf dieser Website erwerben. Ein Ticket beinhaltet die Zufahrt zum Park-and-Ride-Parkplatz, den Bustransfer zum DLR sowie den Zutritt zum Gelände.

Vom Park-and-Ride-Parkplatz pendeln die Busse ab 9.30 Uhr kontinuierlich bis zum Ende der Veranstaltung. Das Parken direkt am DLR ist nicht möglich. Das Gelände wird während des Besuchertags weiträumig für den öffentlichen Verkehr gesperrt. 

 


Kommentar hinzufügen