Aufkeimender Antisemitismus macht Ortshistoriker fassungslos

Aufkeimender Antisemitismus macht Ortshistoriker Martin Ritter fassungslos: "Viele Menschen lernen nichts aus der Geschichte"

Obersulm  Martin Ritter aus Affaltrach hat 30 Jahre lang zur jüdischen Geschichte in seiner Heimatgemeinde geforscht. Er stellt fest: "Viele Menschen lernen nichts aus der Geschichte."