Als die Levis ihre Stettenfels verlassen mussten

Als die Levis ihre Stettenfels verlassen mussten

Untergruppenbach  Ronny Cassel ist der älteste Enkel des ehemaligen jüdischen Schlossherrn Siegfried Levi. Die Familie floh einst vor den Nationalsozialisten. Die Erinnerungen an die Stettenfels sind bei Ronny Cassel noch immer präsent.


Dass Ronny Cassel lebt, hat er seinen Großeltern zu verdanken. Denn hätten Siegfried Levi, seine Frau Hedwig und Tochter Margit Deutschland im April 1937 nicht endgültig verlassen, wäre seine Mutter vielleicht Opfer des Holocaust geworden. Doch Levi, der Geschäftsmann aus Stuttgart und Besitzer von Burg Stettenfels, deutete die Zeichen richtig. Vor dem Hintergrund des wachsenden Einflusses der Nationalsozialisten zog die Familie 1936 zunächst nach Stuttgart und emigrierte von dort aus über die