Vom Strauch in die Flasche: Trio aus Obersulm beginnt mit der Aronia-Ernte

Vom Strauch in die Flasche: Trio aus Obersulm beginnt mit der Aronia-Ernte
Markus Klappenecker füllt die zerquetschten Beeren in die Presse, aus der der Saft läuft.   Bild: Berger, Mario

Obersulm  Nico-Knapp und seine Mitgesellschafter sind zufrieden mit der Ausbeute in diesem Jahr. Weniger, aber größere Beeren machen den herben Saft etwas milder. Die Trendbeere ist weiterhin sehr gefragt.

Von Sabine Friedrich

Der Vollernter schüttelt in aller Herrgottsfrühe die Beeren von den Sträuchern auf dem Feld in Geddelsbach. Jetzt ist die erste gefüllte Box auf dem Karlshof in Willsbach eingetroffen und wird gleich verarbeitet. Vom Strauch in die Flasche - die Saftherstellung erfolgt am selben Tag. Es handelt sich um einen besonderen Trunk: Aroniasaft. Es ist nicht das einzige Produkt von KDK Aronia, so heißt die GbR, zu der sich die Obersulmer Wilhelm Kuntz, Nico Knapp und Ulrich Dierolf 2017