Volksbank Beilstein ist gut unterwegs

Volksbank Beilstein ist gut unterwegs
Das Vorstandsteam der Volksbank Beilstein-Ilsfeld-Abstatt (von links) : Gerhard Baumann, Reiner Bölz und Jochen Neubauer. Das Foto stammt von 2019. Foto: Volksbank BIA   Bild: Voba BIA

Beilstein  Institut kann im Corona-Jahr 2020 wesentliche Kennzahlen steigern. Der Vorstand hält an der Filialstruktur fest und will auch weiterhin eigenständig bleiben.

Von Jürgen Paul

Die Volksbank Beilstein-Ilsfeld-Abstatt (BIA) ist erstaunlich gut durch das Corona-Jahr 2020 gekommen. "Unsere Ergebnisse sind besser als 2019, das ist schon überraschend", sagt Vorstand Jochen Neubauer. Und auch für das laufende Jahr zeigen sich er und seine Kollegen Gerhard Baumann und Reiner Bölz trotz der unsicheren Pandemielage zuversichtlich. Wachstum bei Einlagen und Krediten Im vergangenen Jahr hat die Volksbank BIA erstmals in ihrer Geschichte die Marke von 500 Millionen Euro bei der