Bürgermeisterwahl Beilstein: Kandidat Georg Kobiela im Porträt

Georg Kobiela ist ein Pragmatiker mit Lust auf Gestaltung
Als Bürgermeister will Georg Kobiela unter anderem Mehrgenerationen-Projekte fördern, etwa Kooperationen zwischen Seniorenheimen und Kitas. Foto: privat   Bild: Privat

Beilstein  Georg Kobiela ist ein Pragmatiker mit Lust auf Gestaltung. Der Physiker stammt aus der Langhansstadt und setzt als Bürgermeister-Kandidat für Beilstein auf das Thema Beteiligung.

Von Andreas Zwingmann

Das Durchdenken von Strukturen, Prozessen und Entwicklungen ist beruflich das täglich Brot für Georg Kobiela. Diese Expertise will der 39-Jährige im Falle einer erfolgreichen Kandidatur für das Beilsteiner Bürgermeisteramt mit einbringen. Der promovierte Ökonom und Physiker arbeitet derzeit am Wuppertal Institut für Klima, Umwelt und Energie, einer Denkfabrik für anwendungsorientierte Nachhaltigkeitsforschung. "Komplexe Zusammenhänge sind ein Teil meines jetzigen Jobs", so Kobiela. Dabei habe