Steine schleppen statt mit Strom hantieren

Steine schleppen statt mit Strom hantieren

Lehrensteinsfeld  Vom Spielplazu bis zur Trockenmauer am See: Audi-Azubis haben gleich an mehreren Stellen im Ort ihre Spuren hinterlassen.


Da stehen sie und schauen auf ihr Werk. Besser gesagt, ihre Werke. Denn die zehn Audi-Azubis haben gleich an mehreren Stellen in Lehrensteinsfeld im Rahmen ihrer sozialen Projektwoche ihre Spuren hinterlassen: auf dem Spielplatz neben dem Kindergarten und der Grundschule ebenso wie am neu angelegten Weg am See. Mit ihrem einwöchigen Einsatz haben die angehenden Mechatroniker nicht nur das Ortsbild verschönert, sondern der Gemeinde geholfen, einige tausend Euro zu sparen.