Mann unter Traktor eingeklemmt

Untergruppenbach  Ein Mann wurde nach einem Unfall bei Untergruppenbach am Samstagnachmittag unter seinem Traktor eingeklemmt. Die Feuerwehr konnte ihn befreien.

Email
unfall 1
Um den umgekippten Traktor wieder aufzurichten, war die Berufsfeuerwehr Heilbronn mit einem Feuerwehrkran angerückt. Foto: Heike Kinkopf

Ein Traktor-Fahrer hat bei einem Unfall bei Untergruppenbach am Samstagnachmittag Verletzungen erlitten. Nach bisherigen Erkenntnissen der Polizei fuhr der 42-jährige Mann auf der L1111 aus Richtung Happenbach in Richtung Unterheinriet. Dabei kam er mit den rechten Reifen nach rechts in den aufgeweichten Grünstreifen.

Feuerwehr befreit eingeklemmten Fahrer 

Im weiteren Verlauf kippte der Traktor schließlich um. Der Fahrer wurde beim Sturz im Fahrzeug eingeklemmt. Rettungskräften gelang es, den Mann zu stabilisieren. Die Freiwillige Feuerwehr Untergruppenbach sicherte das Gefährt und installierte einen Unterbau, wie Kommandant Timo Hägele beim Einsatz vor Ort erklärte. Danach wurde der Traktor angehoben und der verunglückte Fahrer befreit.
 
Feuerwehrkran kommt zum Einsatz
 
Entgegen ersten Meldungen soll der Mann mit einem Krankenwagen ins Krankenhaus gebracht worden sein, ein Rettungshubschrauber sei nur vorsorglich im Einsatz gewesen, sagte die Polizei. Um den Traktor wieder aufzurichten, war die Berufsfeuerwehr Heilbronn mit einem Feuerwehrkran angerückt. Die Feuerwehren waren mit 28 Einsatzkräften aus Untergruppenbach und Unterheinriet und mit zwölf Kräften aus Heilbronn vor Ort. Die Straße war zur Unfallaufnahme komplett gesperrt.

Heike Kinkopf

Heike Kinkopf

Reporterin

Heike Kinkopf ist Redakteurin im Reporterteam der Heilbronner Stimme. Diese Einheit berichtet über das tagesaktuelle Geschehen in der Region und kümmert sich um investigative Recherchen.

Kommentar hinzufügen