Bibelstunden in Stuben bildeten den Ursprung der Methodisten in Wüstenrot

Bibelstunden in Stuben bildeten den Ursprung der Methodisten in Wüstenrot

WÜSTENROT  Evangelisch-methodistische Kirche Wüstenrot feiert Doppeljubiläum: 150 Jahre methodistische Arbeit im Mainhardter Wald und 125 Jahre eigener Gemeindebezirk. Schon vor der Gründung wurde eine Kapelle errichtet. Heute fühlen sich rund 500 Leute zur Kirche zugehörig.

Von unserer Redakteurin Sabine Friedrich