"Bei anderen Flüchtlingen bin ich unbeliebt"

"Bei anderen Flüchtlingen bin ich unbeliebt"

Ilsfeld  Der Syrer Ghassan Ghazi kam 2015 nach Deutschland und ist 2020 überzeugt: Er ist erfolgreich integriert. Doch Ghazi sagt selbst, dass nicht jeder Geflüchtete solche Anstrengungen unternimmt.


Auf der vorletzten Seite des schmalen Heftchens „Meine Integration“, das Ghassan Ghazi geschrieben hat, steht ein Satz: Ich habe es geschafft! Es ist seine persönliche Antwort an Angela Merkel und ihren Ausspruch vor dem Hintergrund der Flüchtlingswelle im Jahr 2015. Ghassan Ghazi weiß, dass die Bundeskanzlerin das Heftchen wohl kaum lesen wird. Trotzdem lag es ihm am Herzen, seine Geschichte aufzuschreiben: Wie er sich seit seiner Ankunft vor fünf Jahren in die deutsche