Bäume im Landkreis leiden unter Trockenheit und Pilzbefall

Baum fällt!

Löwenstein  In Löwenstein sind innerhalb von kurzer Zeit gleich zwei Bäume ohne Vorwarnung umgefallen. Gefährlich, findet der Bauhof, und kontrolliert Erle, Esche und Co nun monatlich statt nur einmal im Jahr.

Von Kirsi-Fee Rexin

Es ist Mittagszeit, die Sonne scheint, kaum ein Lüftchen geht. Ohne Vorwarnung kracht plötzlich ein Baum auf das Gelände des Löwensteiner Bauhofs. Die mächtige Erle fällt auf die mit Schotter und Rindenmulch gefüllten Schüttgutboxen. Zu Schaden kommt glücklicherweise niemand. Einige Tage später passiert es wieder: Diesmal fällt einfach eine Esche um und versperrt die Zufahrt zur Kläranlage."Dass in kurzer Zeit einfach zwei Bäume umfallen, ohne dass es windet, ist ungewöhnlich",