90-facher Betrug: Bewährungsstrafe für Oberstenfelderin

Oberstenfelderin erhält Bewährungsstrafe wegen 90-fachen Betrugs

Heilbronn/Oberstenfeld  Das Schöffengericht am Amtsgericht Heilbronn hat die frühere Kassiererin des Vereins Spielbude zu zwei Jahren Haft auf Bewährung verurteilt. Sie hatte über Jahre hinweg mehr als 136.000 Euro der Vereinsrücklagen veruntreut.

Von Steffan Maurhoff