Partnerschaft in Zeiten der Krise

"Wenn es darauf ankommt, kann man auf uns zählen"

Neckarsulm  So funktioniert die Beziehung zwischen Neckarsulm und seiner Partnerstadt Grenchen in der Schweiz. Für Stadtpräsident Scheidegger ist der Solidaritäs-Gedanke in der Schweiz verankert.


Wie wirkt sich die Corona-Pandemie auf die Partnerstädte aus? In loser Reihenfolge berichten wir darüber. Dieses Mal berichtet François Scheidegger. Er ist der sogenannte Stadtpräsident der Neckarsulmer Partnerstadt Grenchen in der Schweiz. Was hat sich in der Corona-Krise in Bezug auf diese Partnerschaft grundlegend verändert? François Scheidegger: In dieser Zeit waren wir alle stark mit uns selber beschäftigt, für die Pflege der Partnerschaft blieb wenig Raum. Von grundlegenden Veränderungen