Kriminalität geht rund um Neckarsulm seit Corona deutlich zurück

Corona: Die Kriminalität geht im Revier Neckarsulm deutlich zurück

Neckarsulm  Das Polizeirevier Neckarsulm spricht von einer rückläufigen Tendenz bei den Fallzahlen. Die Stadt Neckarsulm nimmt bei der Kriminaltstatistik aber wieder ein Sonderrolle ein.


Corona hat einen positiven Nebeneffekt: Die Pandemie wirkt sich auf die Kriminalität aus. Das Polizeirevier Neckarsulm, das für den nordöstlichen Landkreis zuständig ist, registriert in den zurückliegenden Wochen einen deutlichen Rückgang bei den Zahlen. Die Tendenz ist eindeutig: Insgesamt seien in den ersten Monaten im gesamten Revier die Fallzahlen um 20 Prozent zurückgegangen, sagt Bernhard Mai bei der Präsentation der Jahresstatistik 2019 im Gemeinderat Neckarsulm. In der Stadt sei die