Der Pfarrer mit der Mundharmonika

Der Pfarrer mit der Mundharmonika
Zu Jürgen Staufferts Equipment zählt neben der Bibel inzwischen auch die Mundharmonika. Oftmals spielt er auch spontan ein Ständchen auf der Straße. Foto: Keicher   Bild: Michaela Keicher

Zu jedem Anlass ein passendes Lied parat: Jürgen Stauffert aus Erlenbach spielt im Gottesdienst, auf Hochzeiten und im Religionsunterricht seine Mundharmonika.

Von Kirsi-Fee Rexin

Alles begann damit, dass Jürgen Stauffert als 20-Jähriger von seiner Mutter eine Mundharmonika geschenkt bekam. Inzwischen besitzt der evangelische Pfarrer mehrere Dutzend Arten des handlichen Instruments. Ob zu Hochzeiten, bei Trauerfeiern, während des Gottesdienstes oder bei einem spontanen Ständchen im Hof des Seniorenheims: In seiner Gemeinde kennen die Erlenbacher ihren Pfarrer nur noch mit der Mundharmonika im Gepäck. Stundenlang geübt Im Gärtchen vor der evangelischen Christuskirche