Corona sorgt für immer mehr Müll

Corona sorgt für immer mehr Müll
Ein Beispiel von vielen, nicht nur in der Neckarsulmer Innenstadt: Abfallbehälter quellen immer häufiger über, da die Bürger zurzeit mehr Müll produzieren. Foto: Ralf Schick   Bild: Ralf Schick

Nördlicher Landkreis  Alle Kommunen bemerken Zunahme an Einwegmüll. Die Stadt Neckarsulm bestellt größere Abfallbehälter, die voraussichtlich Anfang September aufgestellt werden. Der Containerplatz in Bad Friedrichshall wird beleuchtet, um das Problem in den Griff zu bekommen.

Von Ralf Schick

Unzählige Pizzakartons, Kaffeebecher, der Rest vom Essen to go: Der Müll in den Städten hat seit Beginn der Corona-Zeit deutlich zugenommen. Die meisten Kommunen bekommen das Problem bislang gut in den Griff und fahren auch an Brückentagen Sonderschichten zum Entleeren der aufgestellten Mülleimer oder Container. Die Stadt Neckarsulm hat zudem beschlossen, größere Behälter für die Müllbeseitigung zu besorgen. "Das Müllaufkommen in der Innenstadt hat im Zuge der Corona-Pandemie durch die vielen