Nächtliche Streifzüge im Foyer des StadtPalais Stuttgart

Nächtliche Streifzüge im Foyer des StadtPalais Stuttgart

Stuttgart  Was bedeutet Corona für die Clubkultur? Das Heilbronner Theaterkollektiv Tacheles & Tarantismus inszeniert mit "Sperrstunde Stuttgart" eine Performance im StadtPalais, die tagsüber besucht und als 48-Stunden-Live-Stream abgerufen werden kann.


Vorsorglich haben sich Philipp Wolpert und Tobias Frühauf in eine freiwillige häusliche Quarantäne begeben. Auch haben sich die beiden Macher des Heilbronner Theaterkollektivs Tacheles & Tarantismus einem Coronatest unterzogen, wie alle Künstlerkollegen, die am Freitagabend im StadtPalais Stuttgart die Nacht zum Tage machen und darüber hinaus. Das Testergebnis wird spätestens Freitag vorliegen, ohne negativen Test "läuft gar nichts". 48 Stunden lang soll dann die Produktion "Sperrstunde