Freilichtspiele Schwäbisch Hall starten in abgespeckter Form

Draußen und mit Abstand: Die Freilichtspiele Schwäbisch Hall vor dem Start

Schwäbisch Hall  Die Freilichtspiele finden statt und erzählen in dieser besonderen Spielzeit von der Sehnsucht nach Nähe. Am 24.Juli beginnt verspätet die Saison, die unter dem Motto "Alles anders!" auf die coronabedingten Abstands- und Hygieneregeln reagiert.


Was ist das für ein Gefühl, nach drei Monaten Stillstand wieder zu proben? Wie entsteht in Zeiten von Mindestabstand und Homeoffice eine Theaterproduktion? Überhaupt: Wie mutig sind die Freilichtspiele Schwäbisch Hall, die nach dem Go der Landesregierung am 23. Juni entschieden haben, ihre Spielzeit durchzuziehen? In abgespeckter Form und unter dem programmatischen Motto "Alles anders!" werden ab dem 24. Juli drei Neuinszenierungen gewuppt, zwei umgearbeitete Wiederaufnahmen aus der letzten