Blick aus dem Fenster: Zeichnungen von Sibylle Hofter bei der Neuen Kunst im Hagenbucher

Blick aus dem Fenster: Zeichnungen von Sibylle Hofter bei der Neuen Kunst im Hagenbucher
Sommer 2020, Arbeitsklausur in der Künstlerwohnung der Neuen Kunst im Hagenbucher: Jetzt zeigt Sibylle Hofter, was vor einem Jahr entstanden ist. Foto: privat   Bild: privat

Heilbronn  Die Multi-Konzeptkünstlerin Sibylle Hofter präsentiert in der Wohnung der Neuen Kunst im Hagenbucher Zeichnungen, die im Sommer 2020 während eines Arbeitsaufenthalts in Heilbronn entstanden sind.


Ein wenig war es wie nach Hause kommen, zumindest ist Sibylle Hofter Heilbronn nicht unvertraut. Auf Einladung der Neuen Kunst im Hagenbucher und in Kooperation mit der Heilbronner Stimme hatte Hofter 2014 eine temporäre Lokalredaktion eingerichtet und HSt-Redakteure auf unterschiedlichste Termine begleitet. Entstanden ist ein Fotoheft, der