Alexandra von Berlichingen wird 80

Small Talk ist nicht ihr Leben
Vor fünf Jahren zum 75. Geburtstag: Alexandra von Berlichingen und ihr Mann, der ehemalige Bundespräsident Roman Herzog, der 2017 starb. Foto: Archiv/Gleichauf   Bild: privat

Jagsthausen  Alexandra von Berlichingen wird am heutigen Freitag 80 Jahre alt. Die Grande Dame der Burgfestspiele Jagsthausen zieht sich als Geschäftsführerin zurück und blickt auf ein bewegtes Leben und zwei erfüllte Ehen.


Disziplin hat in ihrem Leben stets eine Rolle gespielt. "Damit bin ich aufgewachsen", sagt Alexandra von Berlichingen. "Sie macht einiges leichter im Leben", so die Freifrau und Baronin, die heute vor 80 Jahren als Alexandra Carola Harriet von Vultejus in Ludwigslust in Mecklenburg-Vorpommern geboren wurde. Dort war ihr Vater, ein Oberst, im Reiterregiment stationiert. Disziplin ist, was die zweifache Witwe nun auch durch die Pandemie führt - neben Musik, Literatur, anfallenden