65 Musiker präsentieren bei Latin-Jazz Sinfónica ein Crossover-Konzert in der Harmonie

65 Musiker präsentieren bei Latin-Jazz Sinfónica ein Crossover-Konzert in der Harmonie

HEILBRONN  Bei Latin-Jazz Sinfónica verschmelzen in der Harmonie drei musikalische Genres zu einer klanglichen Symbiose

Von Nina Piorr

Wie einen Nebel lassen die Streicher der Neuen Philharmonie Berlin unter Andreas Schulz ihre zarten Klänge über der Bühne der Harmonie schweben. Doch als die Perkussionisten Alexis Herrera Rodriguez, Timbalero und Jürgen Schuld mit ihren Händen Rasseln, verschiedenste Trommeln und Becken zu bearbeiten beginnen, ist er plötzlich da, der Sommertag.