Stilling-Skulptur für Virginia

Newport News  Newport News/ Güglingen - Die Skulptur heißt "The Handshake" (Der Händedruck) und ziert ab Herbst einen Kreisverkehr in den USA. Den in Güglingen lebende Bildhauer Gunther Stilling erfüllt der Auftrag "mit Genugtuung".

Von unserem Redakteur Andreas Sommer

Stilling-Skulptur für Virginia

Gunther Stilling

Foto: Archiv/Veigel

Newport News/ Güglingen - Die Skulptur wird vier Meter hoch, sechs Meter breit, heißt "The Handshake" (Der Händedruck) und ziert ab Herbst einen Kreisverkehr in der Stadt Newport News im US-Bundesstaat Virginia.

Den in Güglingen lebende Bildhauer Gunther Stilling erfüllt der Auftrag aus den USA "mit Genugtuung".

Nachdem er schon nach seinen Ausstellungen in Agrigent und Fiesole (Italien) zwei Werke an einen New Yorker Sammler verkauft hatte, etabliert sich der 69-jährige Künstler in einem weiteren Schritt auf dem amerikanischen Markt.