Meinung: Der VW-Chef setzt alles auf eine Karte

Herbert Diess
Herbert Diess, VW-Konzernchef, vor dem Werk von Volkswagen in Zwickau.   Bild: Hendrik Schmidt/dpa

Meinung  Herbert Diess schwört Aktionäre und Mitarbeiter auf die neue Strategie ein. Das ist richtig, aber nicht ohne Risiko, fürchtet unser Autor.


Natürlich bietet eine Hauptversammlung die Chance, nicht nur Aktionäre, sondern auch die eigenen Mitarbeiter von einer Strategie zu überzeugen. VW-Chef Herbert Diess malt die automobile Zukunft also in den schönsten Farben aus.

Dabei schießt er im Detail deutlich über das Ziel hinaus, wenn er sich explizit vorstellt, dass künftig Kinder