Kind stirbt in Thüringer Kita

Langewiesen (dpa)  Es ist der Horror jeder Eltern: Während der Obhut in einer Kindertagesstätte stirbt ein Kind. Genau das ist am Vormittag im thüringischen Ilmenau passiert.

Email
Jacken und Rucksäcke hängen an der Garderobe einer Kita. (Symbolbild).

In einer Kita im thüringischen Ilmenau ist am Vormittag ein Kind gestorben. Wie genau es dazu kam, sei nun Gegenstand der aufgenommenen Ermittlungen, wie die Polizei mitteilte.

Unklar war zunächst, wie alt das Kind war und wie es starb. Derzeit würden keine näheren Informationen herausgegeben, um die Angehörigen des Kindes zu schützen, sagte ein Sprecher der Polizei.

© dpa-infocom, dpa:210622-99-99134/3


Kommentar hinzufügen
In diesem Artikel findet keine Diskussion statt. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen.