Kommentar: Frage der Zeit

Armin Lachet und Markus Söder
Armin Laschet, Ministerpräsident von Nordrhein-Westfalen und neuer CDU-Vorsitzender, und Markus Söder (r), Ministerpräsident von Bayern und CSU-Vorsitzender. Foto: dpa   Bild: Michael Kappeler (dpa-Pool)

Kommentar  Es war naiv, einen Wettbewerb auszurufen, ohne vorher die Spielregeln festzulegen. Und so liefern sich Armin Laschet und Markus Söder ein knallhartes Duell auf offener politischer Bühne. Es ist die Stunde der Strippenzieher, die in beiden Lagern den Ton angeben.


Auch an diesem Wochenende. Wie groß die jeweiligen Armeen sind, ist dabei unerheblich. Entscheidend ist, wessen Strategie die erfolgversprechendere ist. Die Söder-Unterstützer in der Bundestagsfraktion geben sich siegessicher und verweisen auf die eindeutig besseren Umfrageergebnisse des Franken. Laschets Truppen scheint das wenig zu interessieren. Natürlich ist es für die CDU inakzeptabel, dass Söder und die Seinen sie vor sich hertreibt.