Mario Barth begrüßt Pamela Anderson

Ob er sie mit Blondinenwitzen begrüßt? Ende März ist Pamela Anderson zu Gast bei Mario Barth.

Von teleschau - der mediendienst

201814_326916_1_048.jpg
Ein Superstar (rechts) im deutschen Fernsehen: Mario Barth begrüßt Pamela Anderson.   Foto: MG RTL D / Sebastian Drüen

Den Tätowierer von Pamela Anderson hat Mario Barth schon getroffen. Jetzt begrüßt der Comedian bei RTL den Ex-"Baywatch"-Star höchstselbst: Anderson ist am Samstag, 31. März, 22.30 Uhr, zu Gast in "Willkommen bei Mario Barth". Ob Barth die 50-Jährige bei ihrem Auftritt in seiner Show mit frauenfeindlichen Witzen überrascht, verriet RTL in der Ankündigung der bereits aufgezeichneten Show noch nicht.

Ebenfalls bei Barth in der Sendung: Sänger Mike Singer, der zuletzt als "deutscher Justin Bieber" gehandelt wurde. Was Singer und Anderson über sich ergehen lassen müssen, ließ RTL noch offen. Der Sender verriet nur so viel: "Wenn Mario und seine prominenten Gäste zu lebenden Curling-Steinen werden, kopfüber kochen müssen, sich als fleischgewordene Wasserbomben-Bremse einnässen - dann wird wieder im Studio gespielt!"

Die Folge mit Anderson und Singer ist der Auftakt zu insgesamt vier neuen Folgen von "Willkommen bei Mario Barth", die RTL immer am Samstagabend ausstrahlt. Dann sind unter anderem auch Moderatorin Katrin Bauerfeind und Fernseh-Koch Steffen Henssler zu Gast bei dem Comedian.

201814_326916_2_048.jpg
Wer hat den Größten? Man will lieber nicht wissen, warum Mario Barth seinem Gast Pamela Anderson ein Maßband in die Hand gedrückt hat.   Foto: MG RTL D / Sebastian Drüen
201814_326916_3_048.jpg
Mädchenschwarm Mike Singer (rechts) schaut ebenfalls bei Mario Barth vorbei.   Foto: MG RTL D / Sebastian Drüen