Software-Panne bei Flugsicherung - Lufthansa streicht Flüge

Frankfurt/Main (dpa)  Die Software-Probleme bei der Deutschen Flugsicherung haben nach Angaben der Lufthansa zu Wochenbeginn auch Auswirkungen auf den Flugbetrieb. Allein Lufthansa müsse am Montag in Frankfurt 22 Flüge streichen. Davon seien insgesamt 2000 Passagiere betroffen.

Email

Passagiere sollten sich vor ihrem Abflug über den aktuellen Status ihres Fluges informieren, hieß es weiter. Schon seit Tagen schränkt ein Software-Problem bei den Fluglotsen den Luftverkehr über weiten Teilen Deutschlands ein.


Kommentar hinzufügen