Israel bereitet sich auf mögliche Eskalation vor

Gaza (dpa)  Die israelische Armee bereitet sich wegen der erwarteten Massenproteste an der Gaza-Grenze auf eine Eskalation der Lage vor. Die Organisatoren der Proteste haben für heute zum «Eine-Million-Marsch» aufgerufen. Am 30.

März jährt sich der Beginn der Demonstrationen am Grenzzaun, bei denen es häufig zu gewaltsamen Auseinandersetzungen mit israelischen Soldaten kam. Die Vereinten Nationen und die Bundesregierung forderten beide Seiten zur Besonnenheit auf.


Kommentar hinzufügen