Dax steigt über 12 300 Punkte

Frankfurt/Main (dpa)  Der Dax hat es erstmals seit Juli wieder über die Marke von 12 300 Punkten geschafft. Für den deutschen Leitindex ging es um 0,74 Prozent auf 12 359,07 Punkte nach oben. Der Euro ist unter Druck geraten. Zuletzt kostete die Gemeinschaftswährung 1,0999 US-Dollar. Die Europäische Zentralbank hatte den Referenzkurs zuvor auf 1,1003 Dollar festgesetzt. Der Dollar kostete damit 0,9088 Euro.


Kommentar hinzufügen