Meinung zum Koalitionsvertrag: Wichtige Signale der neuen Regierung

Bild: Julian Stratenschulte (dpa)

Meinung  Die Meinung von Chefredakteur Uwe Ralf Heer zum Koalitionsvertrag von SPD, Grünen und FDP: Ehrgeizige Ziele und ein erfreulicher Corona-Bonus.

Von Uwe Ralf Heer

Eines muss man den künftigen Koalitionspartnern lassen: Selten gingen Regierungsverhandlungen derart geräuschlos und verschwiegen über die Bühne wie in diesem Fall. Das mag all jene stören, die sich an Indiskretionen gewöhnt haben und sich gerne daran erfreuen. Man denke nur an die Live-Übertragungen aus vertraulichen CDU-Vorstandssitzungen bei der Suche nach einem Kanzlerkandidaten zurück. SPD, Grüne und FDP haben in Sachen Vertrauensbildung gepunktet.