Lesen Sie den ganzen Artikel.

Jetzt 30 Tage kostenfrei testen und uneingeschränkten Zugriff auf alle Inhalte erhalten.

zum Angebot
PREMIUM
öhringen
Drucken Drucken
Lesezeichen setzen Merken

Von der Abfallwirtschaft zur Ressourcenwirtschaft

Klimafrühschoppen mit Klaus Töpfer zum Auftakt der Aktionswoche des Kreises − Besucher können CO2-Diätbecher gewinnen

Im grünen Bereich
Silvia Fritsch (links), Betriebsleiterin der Abfallwirtschaft, und ihre Kollegin Tanja Wiest mit den CO2-Diätbechern, die es ab Montag zu gewinnen gibt.Foto: privat

Die Abfallwirtschaft im Hohenlohekreis will sich zur Ressourcenwirtschaft wandeln. Wie das funktioniert, können Besucher in der Woche ab Montag, 11. Juli, auf der Landesgartenschau erfahren. Im Rahmen der Ämterwochen des Landratsamts präsentiert sich der Eigenbetrieb rund um den Kreispavillon. Schwerpunktthemen sind der Klima- und Ressourcenschutz.

PREMIUM

Stimme.de Premium

  • alle Artikel und Inhalte auf Stimme.de
  • exklusive Stimme.de Premium-Artikel
  • besondere Reportagen, Analysen und Hintergründe
  • 30 Tage kostenlos testen
  • flexibel, da monatlich kündbar
Jetzt Gratismonat starten
Bereits Abonnent? Einloggen

Premium-Abonnenten lesen auch

Alle Premium-Artikel