Lesen Sie den ganzen Artikel.

Jetzt 30 Tage kostenfrei testen und uneingeschränkten Zugriff auf alle Inhalte erhalten.

zum Angebot
PREMIUM
Obersulm
Drucken Drucken
Lesezeichen setzen Merken

Fahrt zur Synagoge in Ulm

Der Freundeskreis ehemalige Synagoge Affaltrach bietet am Sonntag, 10.

Der Freundeskreis ehemalige Synagoge Affaltrach bietet am Sonntag, 10. Juli, eine Fahrt nach Ulm an. Vormittags steht der Besuch der Neuen Synagoge der jüdischen Gemeinde auf dem Programm. Sie wurde ab 2011 erbaut und am 2. Dezember 2012 eingeweiht. Der Ulmer Rabbiner Trebnik wird durch das Gotteshaus führen. Nach dem Mittagessen im Fischerviertel gibt es eine Führung durch das Münster. Anschließend Zeit zur freien Verfügung. Die Fahrt kostet 39 Euro, inklusive Eintrittgelder.

PREMIUM

Stimme.de Premium

  • alle Artikel und Inhalte auf Stimme.de
  • exklusive Stimme.de Premium-Artikel
  • besondere Reportagen, Analysen und Hintergründe
  • 30 Tage kostenlos testen
  • flexibel, da monatlich kündbar
Jetzt Gratismonat starten
Bereits Abonnent? Einloggen

Premium-Abonnenten lesen auch

Alle Premium-Artikel