Lesen Sie den ganzen Artikel.

Jetzt 30 Tage kostenfrei testen und uneingeschränkten Zugriff auf alle Inhalte erhalten.

zum Angebot
PREMIUM
Obersulm
Drucken Drucken
Lesezeichen setzen Merken

Schonend auf nassem Waldboden

Seltenes Vollernter-Modell im Einsatz

Von unserer Redakteurin Sabine Friedrich

Schonend auf nassem Waldboden
Das Raupenlaufwerk passt sich dem Gelände an, schont den Untergrund. Mit dem Hydraulikkran werden schwache Eichen gefällt und entastet.Foto: Guido Sawatzki

Die junge Wildsau lässt sich nicht beeindrucken von der riesigen, auffällig roten Maschine, spaziert weiter entlang des Hangs im Distrikt "Lederhose" im Obersulmer Gemeindewald. Dort ist in dieser Woche eine Besonderheit in Aktion, ein Vollernter, wie ihn nur zwei Unternehmen deutschlandweit im Einsatz haben, weiß der Eschenauer Forstrevierleiter Alexander Fichtner. Er wie Kreisforstamtsleiter Christian Feldmann sind begeistert von der Arbeitsweise: absolut bodenschonend.

PREMIUM

Stimme.de Premium

  • alle Artikel und Inhalte auf Stimme.de
  • exklusive Stimme.de Premium-Artikel
  • besondere Reportagen, Analysen und Hintergründe
  • 30 Tage kostenlos testen
  • flexibel, da monatlich kündbar
Jetzt Gratismonat starten
Bereits Abonnent? Einloggen

Premium-Abonnenten lesen auch

Alle Premium-Artikel